Digitalfotografie

Fotografie im Hardwarewahn oder der Fluch der Fototechnik

Die Fototechnik ist heute fast so schnelllebig wie die Computertechnik. Ein neues Modell jagt das nächste und ständig gibt es irgendwas tolles Neues. Es füllen sich Magazinseite und Magazinseite mit Tests der neusten Hardware. Die Werbung suggeriert uns, dass Fotografieren noch nie so einfach war wie mit der Kamera der neusten Generation. Alles macht sich von alleine und es kommen super Bilder raus, ohne etwas dafür zu machen. Zumindest wenn man der Werbung glauben darf.

Dünen bei Schillig

Das ist natürlich die reine Werbung. Mich persönlich nervt jedoch, dass aktuell 80 Prozent der Artikel bei Fotozeitschriften aus irgendwelchen Hardwaretests bestehen. Der Rest ist dann meist über die noch so tollste Bildbearbeitung und Tipps und Tricks mit Photoshop oder Lightroom. Weiterlesen